Ökologischer Landbau

Ökologischer Landbau
ist Indikator der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie und der nationalen Biodiversitätsstrategie.

Zitate Indikatorenbericht:

"Der Indikator gibt Auskunft über den Umfang der ökologisch bewirtschafteten Flächen, die zur Erhaltung der biologischen Vielfalt beitragen."

"In Deutschland wird über die Hälfte der Landesfläche landwirtschaftlich genutzt. Die biologische Vielfalt ist auf diesen Flächen in hohem Maße von der Art der Bewirtschaftung abhängig. Verbesserungen beim Schutz der Arten und Lebensräume können in der Agrarwirschaft nur erreicht werden, indem landwirtschaftliche Anbaumethoden  natur- und umweltverträglicher gestaltet werden."

"Die Bundesregierung strebt die Beibehaltung einer angemessenen Förderung des ökologischen Landbaus an. Es ist beabsichtigt die Rahmenbedingungen für den Umstieg auf den ökologischen Landbau so zu gestalten, dass in den nächsten Jahren die Fläche des ökologischen Landbaus auf 20% der landwirtschaftlichen Fläche steigen kann."


Link:  S. 46 Indikatorenbericht nationale Biodiversitätsstrategie2010