Autofahren ist viel zu billig

Das meint Andreas Knie vom Berliner InnoZ
"Wir haben in Deutschland so viele Autos, dass alle Einwohner auf den vorderen Sitzen Platz nehmen könnten.......Ein öffentlicher Stellplatz kostet uns alle rund 10 000 Euro im Jahr. Fürs Parken müsste man also jedem Autobesitzer 27 Euro pro Tag berechnen.....Die (Politiker: Anm. Vo) unterschätzen, was alles möglich wäre, wenn sie die Deutschen für etwas begeistern."
Zitiert aus ZEIT/03/2015